Hameln

Lachsaustrich aus Kanada

Zutaten für 4 Personen:

300g rohes Lachsfilet, 1 kleine Zwiebel, 1/2 Bund Petersilie, 1 Bund Dill, 1/2 Bund Schnittlauch, 1 Eßl. Maiskeimöl, 1Eßl. Zitronensaft, 2 Eßl. Créme fraiche, Salz, schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen.

Zubereitung:

Lachsfilet kalt abspülen, mit Küchenpapier trocknen. Filet in dünne Streifen, dann in feine Streifen schneiden. Danach Streifen fein würfeln. Die Zwiebeln fein hacken, Kräuter waschen und trockenschwenken. Alles fein hacken, bzw. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Hälfte des Dills zum Garnieren aufheben. Lachswürfel in eine Schüssel geben, Öl, Zitronensaft und Créme fraiche hinzufügen. Zwiebeln und Kräuter hinzufügen. Aufstrich mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und mit dem restlichen Dill garnieren. Dazu passt Schwarz- oder Vollkornbrot.

Quelle: Gräfe und Unzer; Brotaufstriche, S. 36
Wir sind Partner der Barrique GmbH   |  www.barrique.com   |  Typo3