Hameln

Antipasti am Spieß

 Zutaten:


 2 kleine Zucchini
 200g Schafskäse
 12 Kirschtomaten
 8 grüne oder schwarze Oliven, entsteint
 4 Holzspieße
 2 EL Olivenöl
 Kräutersalz
 schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
 1 Schuss Balsamico

 

Zubereitung:

Zucchini putzen und mit einem Sparschäler in hauchdünne Scheiben schneiden. Käse in 1x2 cm große Stücke würfeln und diese in die Zucchinischeiben einrollen.

Abwechselnd eine Tomate, eine Olive und eine Zucchinirolle aufspießen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, dabei mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Mit Balsamico beträufeln und diesen verdampfen lassen. Kurz abkühlen lassen und die Spieße in eine Vorratsdose legen.

Für Veggies: ersetze den Käse durch Kräutertofu!

Quelle: Zeitschrift "Küchenzauber" Nr. 3 - 2015
Wir sind Partner der Barrique GmbH   |  www.barrique.com   |  Typo3